Veranstaltungsorte

Der Diözesanjungschützentag 2019 findet auf der und um die Burg Adendorf statt, bei der es sich im eigentlichen Sinne nicht um eine Burg, sondern um ein Wasserschloss handelt.

Die Burg Adendorf im Besitz der Familie von Loe liegt im Rhein-Sieg-Kreis in der Gemeinde Wachtberg und war bereits 2010 als Veranstaltungsort für die Messfeier des damaligen Diözesanjungschützentages eingebunden.

Das Veranstaltungsgelände mit historischem Flair bietet ideale Rahmenbedingungen und eine großartige Kulisse für das umfangreiche Programm und die Verpflegung der Gäste.